Was gibt es Neues bei HorizonHobby

Hot Items

Bestseller

679,99 CHF  559,99 CHF
669,99 CHF  499,99 CHF

RC Cars & Zubehör - Modellautos der Extraklasse

RC Cars sind mehr als nur Spielzeug für Erwachsene und Heranwachsende. RC Cars stehen für ein absolut authentisches Motorsport-Erlebnis im Kleinen. RC Cars sind Fahrspaß, Action, Wettbewerb - kurz: Racing. Du möchtest ein ferngesteuertes RC Car kaufen? Vorab solltest Du Dir folgendes überlegen:
  • Möchtest Du eher auf der Glattbahn (onroad) oder im unebenen Gelände (offroad) fahren?Soll es ein Elektro- oder ein Verbrennungsmotor sein?
  • Willst Du ohne Vorbereitungen losfahren (RTR) oder Dein Traumauto selbst zusammenbauen (Bausatz)?
Außerdem stellt sich noch die Frage nach dem Antrieb: 4wd (Allrad) oder 2wd (meist Hinterradantrieb). Und wie immer bei einer Anschaffung: Was möchtest Du für Dein RC Car investieren?Es ist wie im richtigen Leben. Du hast die Wahl zwischen unzähligen Modellen. Was darf es bitte sein? Möchtest Du einen Stadium Truck, einen Buggy, einen Truggy, einen Short Course Truck, einen Monstertruck, einen Crawler oder gar ein Großmodell? In unserem RC Car-Store findest Du die unterschiedlichsten ferngesteuerten Modelle in den verschiedensten Maßstäben, von den kleinesten Modellautos im Maßstab 1:36 bis hin zu Großmodellen in 1:6 oder 1:5. Dazu Zubehör, Tuning- und Ersatzteile wie Motoren,Reifen, Akkus Fernsteuerungen, Stoßdämpfer, Motorritzel, Karosserielack etc.Viel Spaß mit unserem Sortiment - und beim Racing!

Die Wahl des RC Cars: Onroad oder Offroad

Bei der Wahl Deines RC Cars ist eine wichtige Frage, wo das Modellauto zum Einsatz kommen soll. Willst Du vorwiegend onroad fahren und auf dem Asphalt Rennen bestreiten? Für ebene Rennstrecken sind Onroader besser geeignet, denn sie bringen jede Menge Speed auf die Strecke. Besonders geeignet fürs Onroad-Vergnügen sind Rennautos, Serienwagen, Rally Cars, Motorräder, Trucks, Multifunktionsfahrzeuge oder Buggys.Oder bist Du eher daran interessiert, abseits der Glattbahn im Offroad-Gelände zu racen, dort, wo der Untergrund lose, staubig, nass, matschig, uneben oder gar bergig ist? Dann solltest Du eher zu einem Offroader tendieren, ggf. mit hoher Bodenfreiheit und großen, weichen Reifen. Für dieses Terrain kommen Buggys (allerdings nur im "leichten" Gelände), Truggys, Short Course Trucks, Monstertrucks, Crawler oder Rock Racer in Frage.

Elektro vs. Verbrenner - der Motor des RC Cars

An der Frage, ob es besser ein Elektro- oder ein Verbrennungsmotor sein sollte, scheiden sich unter Modellbau-Freunden die Geister. Beide Varianten haben ihre Vorteile: Mit Elektromotoren (Standard oder Brushless) angetriebene RC Cars sind besonders leise. Für den Einsatz in Wohngegenden durchaus ratsam. Auch der Betrieb ist günstiger, da kein teurer Kraftstoff gekauft werden muss. Und nicht zuletzt sind sie natürlich umweltfreundlicher.Verbrenner (Nitro RC Cars oder Benzin RC Cars) dagegen kommen den großen Originalen in punkto Authentizität wesentlich näher: Die Motoren heulen und es riecht nach Gummi und Benzin. Und wenn der Tank im Rennen leer ist, sind sie im Handumdrehen wieder aufgetankt und fahrbereit. Außerdem gibt es beim Verbrenner die wesentlich größeren Möglichkeiten, den Motor nach den eigenen Vorstellungen zu justieren und zu tunen.

RC Cars lieber als RTR (ready to run) oder als Bausatz?

In unserem RC Car-Online-Shop findest Du viele fahrbereite RC Cars, die sogenannten RTR (ready to run). Gerade für Anfänger und Einsteiger sind diese Fahrzeuge sehr attraktiv, da keine Vorkenntnisse und Vorbereitungen notwendig sind: Also kaufen, auspacken, losfahren. Alternativ kannst Du auch zum Bausatz (engl. Kit) greifen, insbesondere wenn Du schon Erfahrungen im RC Modellsport gesammelt hast - oder Dich evtl. schon als Profi bezeichnest. Wer sein RC Car selbst zusammenbaut, kennt sich mit Chassis, Karosserie und Technik später bestens aus, weiß, welche Tuningteile das Car besser und schneller machen, kann Reparaturen selbst vornehmen und ein optimales Setup für die verschiedensten Rennstrecken einstellen.